Ingeborg Bachmann, meine Schwester

Erinnerungen und Bilder | Der Bruder der weltberühmten Dichterin erinnert sich | Die Frau hinter dem Briefwechsel
24,70 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Piper
  • 31.08.2023
  • Buch
  • 128 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 978-3-492-07250-2
  • AutorInnen: Heinz Bachmann
  • Buchtitel: Ingeborg Bachmann, meine Schwester
  • Untertitel: Erinnerungen und Bilder | Der Bruder der weltberühmten Dichterin erinnert sich | Die Frau hinter dem Briefwechsel
  • ISBN: 978-3-492-07250-2
  • Verlag: Piper
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 128
  • Erscheinung: 31.08.2023
  • Einband: Hardcover
  • Auflage: 1. Auflage
  • Format: 128 x 210 mm

Zum 50. Todestag von Ingeborg Bachmann am 17. Oktober 2023

»Sie war ein Wirbel, der nie aufhörte.«

Heinz Bachmann, der 13 Jahre jüngere Bruder, war seiner Schwester Ingeborg ihr Leben lang verbunden. Er kannte sie wie sonst niemand, auch als sie längst zur berühmten Dichterin geworden war. Sie liebte ihren Bruder und wollte ihm die Welt zeigen, nachdem sie früh aus Klagenfurt fortgegangen war. Nun legt Heinz Bachmann einen sehr persönlichen Band vor, in dem er aus dem gemeinsamen Leben erzählt, von Wien und Paris bis nach Zürich und Rom. Ingeborgs tragischer Unfalltod und die Trauer, die die ganze Familie erfasste, kommen ebenso zur Sprache wie ihre Dichterfreunde und ihr Schreiben.

Mit 40 Fotos aus dem Privatarchiv

Heinz Bachmann, Jahrgang 1939, war der jüngere Bruder der Dichterin Ingeborg Bachmann. Als Geologe verbrachte er sein Leben auf allen Kontinenten, kehrte aber regelmäßig zu Besuchen bei seiner ältesten Schwester Ingeborg nach Europa zurück. So traf er sie in Rom, Paris oder auch Zürich, wo sie eine Zeitlang lebte. Heinz Bachmann kannte seine Schwester, die früh aus Österreich fortging, wie kein anderer und kuratiert bis heute intensiv ihr Werk.  Er war u.a. Mitherausgeber der nachgelassenen Lyriksammlung »Ich weiß keine bessere Welt«.

MEHR WISSEN

Entdecke die Vielfalt:

Deine Reise zum Wissen beginnt hier! In unserem Online-Shop findest du eine umfassende Auswahl an sozial- und geisteswissenschaftlicher Literatur, die speziell auf die Bedürfnisse von Studierenden, Gewerkschafter:innen und allen, die sich für gesellschaftliche Themen interessieren, zugeschnitten ist. Ob du dich in die Tiefen der Politik, Ökonomie oder Zeitgeschichte vertiefen möchtest – wir haben das richtige Material für dich. Stöbere durch unser vielfältiges Angebot und entdecke Bücher, die nicht nur informieren, sondern auch inspirieren. Und wenn du mal nicht findest, was du suchst, zögere nicht, unsere erfahrenen Buchhändler:innen um Hilfe zu bitten. Sie sind sowohl online als auch in unserer lokalen Buchhandlung FAKTory für dich da, um dich bei deiner Suche zu unterstützen.

Einfach und bequem bestellen:

Sobald du das perfekte Buch gefunden hast, ist es nur noch ein kleiner Schritt, bis es in deinen Händen liegt. Bestelle bequem von zu Hause aus über unseren Webshop, per Telefon oder E-Mail, oder besuche uns direkt vor Ort, um persönliche Beratung und ein noch intensiveres Einkaufserlebnis zu genießen. Alle Bücher, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind, können bei uns bestellt werden – von fachspezifischen Ratgebern über Kochbücher bis hin zu spannenden Krimis. Und das Beste: Für Bestellungen innerhalb Österreichs übernehmen wir die Versandkosten ab einem Bestellwert von 30 EUR. So einfach, so bequem – so kommst du zu deinem Wissen.

AKTUELLE NACHRICHTEN