Vier Reden gegen Catilina

Lateinisch / Deutsch
4,60 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Reclam
  • 01.01.1972
  • Buch
  • 149 Seiten
  • kartoniert
  • ISBN: 978-3-15-009399-3
  • AutorInnen: Cicero Marcus Tullius
  • Buchtitel: Vier Reden gegen Catilina
  • Untertitel: Lateinisch / Deutsch
  • ISBN: 978-3-15-009399-3
  • Verlag: Reclam
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 149
  • Erscheinung: 01.01.1972
  • Einband: kartoniert
  • Reihe (Titel): Reclams Universal-Bibliothek
  • Bandnummer: 9399
Übersetzt und herausgegeben von Dietrich Klose
Mit einem Nachwort von Karl Büchner

"Catilina ist zum Inbegriff des Verschwörers geworden. Die Zeiten sind freilich durchaus nicht einig in seiner Verurteilung. In der Renaissance konnte er zum Vorbild bedenkenloser Machtmenschen werden, und bestimmte Richtungen der heutigen, international gewordenen Latinistik versuchen ihn als Sozialrevolutionär zu retten. Dabei sind Missverständnisse im Spiel, naive Gleichsetzung der eigenen Zeit mit der damaligen und mangelnde grundsätzliche Klärung. Fest steht jedoch, dass er eine faszinierende Erscheinung gewesen sein muss."                               Karl Büchner
Marcus Tullius Cicero (106-43 v. Chr.) römischer Staatsmann, Redner und Philosoph, studierte Recht, Rhetorik, Literatur und Philosophie in Rom. Sein Durchbruch als Anwalt und Politiker gelang ihm 70 v. Chr. im Prozess gegen Verres, 64 v. Chr. wurde er gegen Catilina zum Konsul gewählt. Als dieser einen Staatsstreich zum Sturz der Regierung organisierte, deckte Cicero die Verschwörung auf und ließ Angehörige der Gruppe hinrichten. Nach einjährigem Exil wurde er von Pompeius nach Rom zurückgerufen. Cicero wurde am 7. Dezember 43 v. Chr. ermordet.

MEHR WISSEN

Entdecke die Vielfalt:

Deine Reise zum Wissen beginnt hier! In unserem Online-Shop findest du eine umfassende Auswahl an sozial- und geisteswissenschaftlicher Literatur, die speziell auf die Bedürfnisse von Studierenden, Gewerkschafter:innen und allen, die sich für gesellschaftliche Themen interessieren, zugeschnitten ist. Ob du dich in die Tiefen der Politik, Ökonomie oder Zeitgeschichte vertiefen möchtest – wir haben das richtige Material für dich. Stöbere durch unser vielfältiges Angebot und entdecke Bücher, die nicht nur informieren, sondern auch inspirieren. Und wenn du mal nicht findest, was du suchst, zögere nicht, unsere erfahrenen Buchhändler:innen um Hilfe zu bitten. Sie sind sowohl online als auch in unserer lokalen Buchhandlung FAKTory für dich da, um dich bei deiner Suche zu unterstützen.

Einfach und bequem bestellen:

Sobald du das perfekte Buch gefunden hast, ist es nur noch ein kleiner Schritt, bis es in deinen Händen liegt. Bestelle bequem von zu Hause aus über unseren Webshop, per Telefon oder E-Mail, oder besuche uns direkt vor Ort, um persönliche Beratung und ein noch intensiveres Einkaufserlebnis zu genießen. Alle Bücher, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind, können bei uns bestellt werden – von fachspezifischen Ratgebern über Kochbücher bis hin zu spannenden Krimis. Und das Beste: Für Bestellungen innerhalb Österreichs übernehmen wir die Versandkosten ab einem Bestellwert von 30 EUR. So einfach, so bequem – so kommst du zu deinem Wissen.

AKTUELLE NACHRICHTEN